23. Spieltag

FSV Feldkahl - SV Weibersbrunn 4:1 (2:0)

Nach drei Niederlagen in Folge konnte unsere erste Mannschaft endlich wieder einen Sieg einfahren. Bei bestem Fußballerwetter startete der FSV gut ins Spiel und übernahm direkt die Spielkontrolle. Nach gut 20 Minuten entschied der Unparteiische nach einem Handspiel auf Elfmeter für den FSV. Andreas Zimmermann verwandelte diesen souverän, keine Selbstverständlichkeit nach den vielen Fehlschüssen in den letzten Wochen. Aber auch die Gäste kamen vereinzelt zu guten Möglichkeiten, die beste davon konnte Thomas Büttner in letzter Sekunde auf der Linie klären. Wenige Sekunden vor der Halbzeit erhöhte Marco Löhr auf 2:0, nachdem der Gästekeeper einen Freistoß nur nach vorne prallen lassen konnte.

Keine 10 Minuten nach der Pause gab es erneut einen Elfmeter für den FSV und auch diesen konnte Andreas Zimmermann verwandeln. Mit dem 3:0 im Rücken konnten die Feldkahler eigentlich befreit aufspielen, aber die Gäste erzielten aus dem Nichts das 3:1 und waren nun in Überzahl, da Hannes Trautmann nach einer extrem unnötigen und überflüssigen Tätlichkeit die Rote Karte sah.

Wir machten es aber besser wie im Hinspiel und ließen uns die Führung nicht nehmen, Tarik Arslan konnte mit dem 4:1 eine spannende Schlussphase vermeiden.

Insgesamt ist der Sieg auch in der Höhe verdient, der FSV war über 90 Minuten die bessere Mannschaft und ließ nichts anbrennen.

Aufstellung FSV: Tobias Völker, Thomas Büttner, Hannes Trautmann, Marco Löhr, Erbay Kasap, Florian Hasenstab, Felix Steigerwald, Tarik Arslan, Andreas Zimmermann, Guiseppe Battaglia, Daniel Fleckenstein - Lukas Donath, Julian Hartmann

Autor: PS

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung