Generalversammlung

19 Mitglieder durfte die Vorstandschaft zur Generalversammlung am Freitag, den 18. September 2020 in der Sporthalle "Am Heigenberg" willkommen heißen. Um 18.15 Uhr eröffnete Vorstandsmitglied Felix Schätzle die Versammlung und bat die Anwesenden zunächst den Verstorbenen des Vereins zu gedenken. Ein besonderes Andenken wurde den diesjährigen Verstorbenen Ria Höfler, Karl Bopp, Karl Albert und Manfred Reuter zu Teil.

Nach der üblichen Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung folgten die Berichte zum sportlichen Bereich (Herren, Jugend Kleinfeld und Großfeld, Damen und Juniorinnen, Alte Herren sowie Gymnastik. Anschließend wurden Berichte zu den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftsbetrieb sowie Gebäude und Sachanlagen verlesen. Nach der Berichterstattung zur finanziellen Situation des Vereins - großes Plus bei der betriebswirtschaftlichen Auswertung aufgrund der starken Kerb, aber gesunkenes Gesamtvermögen aufgrund der Anschaffung des neuen Rasenmähers - berichteten die Kassenprüfer über die vorbildliche Führung der Vereinskasse und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft. Diese wurde einstimmig genehmigt.

Es folgte die Bildung eines Wahlausschusses durch die drei Mitglieder Jürgen Hartmann, Frank Lederer und Stefan Klein.

Nach einer 15-minütigen Pause wurde die Versammlung mit den Wahlen der neuen Vorstandschaft fortgesetzt. Hierbei waren nur wenige Veränderungen zu verzeichnen. Lediglich das langjährige Vorstandsmitglied Dirk Steigerwald schied aus dem aktiven Ehrenamt aus und wird ab sofort durch den neuen Vorstand Wirtschaft Nico Hartmann und seinen Stellvertreter Dennis Marek abgelöst. Zudem wird auch Dennis Krüger das Amt des Abteilungsleiters Fußball in Zukunft nicht mehr ausüben. Beiden gilt der Dank aller Vereinsmitglieder für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

Daneben stehen dem Verein weiterhin vor: Vorstand Finanzen: Maximilian Schmitt, Vorstand Gebäude & Sachanlagen: Felix Schätzle (Stellvertreter: Manuel Kraus), Vorstand Sport: Julian Hartmann und Schriftführer: Michael Staab. Der Vorstandschaft als Beirat zur Seite stehen die Mitglieder André Hartmann (als Jugendleiter Kleinfeld), Burkhard Hufgard (als Ehrenamtsbeauftragter), Carsten Thoma (als Internetbeauftragter), Reinhold Grünewald und Michael Löffler (als Kassenprüfer) sowie Diana Kraus, Miriam Marek, Lukas Donath, Jörg Reichert und Johannes Stein. Die neue Fahnenabordnung setzt sich zusammen aus den Mitgliedern Udo Löffler, Siegbert Steigerwald, Reinhold Grünewald und Jürgen Hartmann.

Im Anschluss an die Wahl bedankte sich die neue Vorstandschaft für das ausgesprochene Vertrauen der anwesenden Mitglieder.

Nach dem Punkt Wünsche und Anträge beendete Versammlungsleiter Felix Schätzle um 20.43 Uhr die Versammlung und wünschte allen Anwesenden einen guten Nachhauseweg.

Anstehend
- Ligapokal -
- Pause -

Raiffeisenbank Aschaffenburg eG

Vorschau

Durch die besonderen Corona-bedingten Umstände pausieren die A- und B-Klasse nun bis April 2021. Als Ersatz für die Spieltage hat sich der BFV einen Ligapokal einfallen lassen. Hierbei stehen für unsere 1. Mannschaft jeweils zwei Begegnungen gegen die DJK Wenighösbach und den FSV Glattbach auf dem Programm. Details zu den Spielen entnehmt ihr bitte den Seiten des BFV.

1. Mannschaft

Leider hat unsere 1. Mannschaft am 20. Spieltag die Chance verpasst, sich im Abstiegskampf ein wenig frei zu schwimmen. Gegen den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, den SV Bavaria Wiesen II, setzte es eine 1:2 Auswärtsniederlage.

Wir starteten schwach in die Partie. Viele Fehler im Aufbauspiel prägten die ersten Minuten. So mussten wir schon nach knapp zehn Minuten ein Kopfballgegentor nach Ecke hinnehmen. Unsere Jungs kämpften sich aber immer besser in die Partie und drückten auf den Ausgleich. Trotzdem stand es zum Seitenwechsel 1:0 für die Heimmannschaft. In Hälfte Zwei wurde die Partie immer ruppiger und harte Zweikämpfe nahmen zu. In der 60. Minute erzielte aber Dominik Eisert mit seinem ersten Karrieretreffer den verdienten Ausgleich. Wir kamen im Folgenden zu einigen Chancen, die wir aber nicht nutzten. So kam es wie es kommen musste und es kam besonders bitter. Lukas wurde in der Nachspielzeit frei vorm gegnerischen Tor mit einer Notbremse gestoppt, der darauffolgende Freistoß ging knapp übers Tor und im Gegenzug bekamen wir nach einem langen Freistoß den Treffer zur 1:2 Niederlage.

Diese bittere Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten setzt uns zurück auf den Relegationsplatz und auf diesem werden wir auch überwintern. Die Liga verabschiedet sich in die Winterpause und ab nächster Woche startet der Ligapokal.

2. Mannschaft

Das Spiel unserer 2. Mannschaft gegen den SV Vorwärts Kleinostheim II musste leider ausfallen.

Asse von Einst

Auch wenn das Jubiläumsjahr bereits hinter uns liegt, wollen wir trotzdem unsere im letzten Jahr begonnene Serie "Asse von Einst" fortführen. Den Beginn im Jahr 2020 macht unser Ass Toni Völker. Viel Spaß bei Lesen!

Frauen/Juniorinnen

Die aktuellen Mannschaftsinfos findet ihr wie immer direkt auf der Seite der Frauen/Juniorinnen.

Spielergebnisse und aktuelle Tabellenstände gibts wie gewohnt auf der Vereinsseite beim BFV.

Alte Herren

Der Trainingsbetrieb findet jeden Montag um 19.00 Uhr in Feldkahl statt. Jeder der Lust hat, ist natürlich herzlich willkommen!

Wer Fragen bezüglich der Spiele oder anderer Themen hat, kann sich bei Jürgen Hain (0171/6043147) melden oder einfach mal im Training vorbei schauen. Weitere Infos findet ihr natürlich auch direkt auf der Seite der alten Herren.

Anstehend
FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach
vs.
(SG) FSV Feldkahl / VfR Goldbach / DJK Hain/Spessart


Sonntag, 08.11.2020
Anpfiff: 11.00 Uhr
In: Steinfeld
- Pause -
- Pause -

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung