Anstehend
- Sommerpause -
- kein Spielbetrieb -

Raiffeisenbank Aschaffenburg eG

Asse von Einst
Spielgemeinschaft

Keine Derbys mehr zwischen Rottenberg und Feldkahl!

Einst war es für beide Mannschaften das Highlight der Saison. Mit nur einem Sieg konnte sich die ganze Saison zu einer positiven entwickeln. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Während sich früher die Alteingesessenen der jeweiligen Orte sich keines Blickes würdigten, machen uns die Kinder der JSG Feldkahl-Rottenberg schon einige Zeit vor, dass es funktioniert, unter einer Farbe zu spielen.

Nachdem der erste Versuch einer Spielgemeinschaft mit dem TSV Eintracht Rottenberg im Jahr 2016 scheiterte, näherten sich beide Vereine im letzten Sommer erneut an und gründeten eine Trainingsgemeinschaft. Dieses Projekt ist defintiv gelungen und von beiden Mannschaften angenommen worden. So wird man als logische Konsequenz in der nächsten Saison eine Spielgemeinschaft gründen.

Gemeldet wurden eine A- und eine B-Klassen Mannschaft, die sich in den jeweiligen Ligen etablieren wollen und so eine gute Basis für den Vereins- und Jugendfußball in den Nachbardörfern bildet. Drei Jahre darf diese Spielgemeinschaft bestehen, aus der dann bei positivem Ergebnis eine Fusion oder Vereinsneugründung hervorgehen muss.

In Zukunft dürfen sich die Fans also freuen, Spieler aus beiden Dörfern in einer Mannschaft zu unterstützen.

Vorbereitung

In diesem Jahr absolvieren wir unter komplett neuen Bedingungen die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020. Erstmals starten wir als Spielgemeinschaft (SG) mit unserem Nachbarverein vom TSV Eintracht Rottenberg in eine Spielzeit. Hierbei stellt die SG eine 1. und eine 2. Mannschaft in der A- bzw. B-Klasse (siehe oben).

Der aktuelle Vorbereitungsplan kann hier eingesehen werden. Bitte nehmt zahlreich am Trainingsbetrieb teil! Nur so können wir den Grundstein für eine erfolgreiche Saison der SG legen!

Jubiläumsjahr

In diesem Jahr feiert der FSV Feldkahl sein 60jähriges Bestehen! Dieses tolle Ereignis möchten wir zum Anlass nehmen, um ein wenig die Vergangenheit aufleben zu lassen. In unserer kleinen Serie "Asse von Einst" möchten wir euch im Laufe des Jahres einige Personen näher bringen, die den Verein über die Jahre sehr geprägt haben.

Los gehts mit unserer Serie mit einem Interview von Hans Hoffmann. Einem Gründungs- und Ehrenmitglied unseres Vereins. Viel Spaß beim schmökern!

Alte Herren

Der Trainingsbetrieb findet jeden Montag um 19.00 Uhr in Feldkahl statt. Jeder der Lust hat, ist natürlich herzlich willkommen!

Wer Fragen bezüglich der Spiele oder anderer Themen hat, kann sich bei Jürgen Hain (0171/6043147) melden oder einfach mal im Training vorbei schauen. Weitere Infos findet ihr natürlich auch direkt auf der Seite der alten Herren.

Frauen/Juniorinnen

Die aktuellen Mannschaftsinfos findet ihr wie immer direkt auf der Seite der Frauen/Juniorinnen.

Anstehend
- Pause -
- Sommerpause -
- Sommerpause -

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung