25. Spieltag

Sportfreunde Sailauf - FSV Feldkahl 0:1 (0:1)

Vor allem in der ersten Halbzeit trat unser Team sehr selbstbewusst auf und konnte sich Torchancen erarbeiten. In der 23. Minute setze sich Andreas Stein im Strafraum durch und erzielte aus spitzem Winkel die FSV-Führung, die bis zur Pause Bestand hatte.

In der zweiten Halbzeit wurde Sailauf stärker, unser FSV setzte auf Konter. Kurz vor Spielende hatte Felix Gerber die große Möglichkeit zum Ausgleich, vergeigte allerdings aus kurzer Distanz.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte wieder einmal Bernd Bergmann heraus. Ein beachtlicher Sieg, wenn man bedenkt, dass wir derzeit auf Wolfgang Emmerich und Markus Jäger verletzungsbedingt verzichten müssen. Nach der unglücklichen Niederlage in Mömbris gab die Mannschaft die Antwort auf dem Platz und schenkte unserem ersten Vorsitzenden Jürgen Hain zum 40. Geburtstag einen Sieg.

Autor: ML

Sportfreunde Sailauf II - FSV Feldkahl II 3:2 (0:1)

Auch die zweite Mannschaft hatte einige Ausfälle zu verzeichnen. Trotzdem konnte Sailauf Paroli geboten werden. Renè Rücker per Freistoß und nach guter Vorarbeit von Bernd Baumbach, erzielte mit zwei Treffern die FSV-Führung. Beim Stande von 2:1 vergaben wir eine Hundertprozentige Torchance zur Entscheidung und kassierten im Gegenzug den Ausgleich. Den Unterschied an diesem Tag machte Sportfreunde Torjäger Thomas Reisacher aus, dem nach dem Ausgleich auch noch der Siegtreffer gelang.

Autor: ML

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung