28. Spieltag

FSV Feldkahl - FSV Michelbach 1:2 (0:0)

Am Kerbsamstag hatten wir unseren Namensvetter aus Michelbach am Heigenberg zu Gast. Die erste Halbzeit verlief ohne besondere Höhepunkte, obwohl sich unser Gegner eine kleine Feldüberlegenheit erspielen konnte. Der Höhepunkt war dann in der 44. Minute als der Schiedsrichter dem Michelbacher Spieler Viera die Gelb-Rote Karte wegen Beleidigung eines Gegenspielers gab.

In der 2. Halbzeit standen dann noch 10 Michelbacher der Feldkahler Elf gegenüber. Zwangsläufig kam unsere Mannschaft dann besser ins Spiel und erhielt dann auch in der 65. Min. einen Foulelfmeter, welcher leider verschossen wurde. Nach dieser Aktion wurden kurz hintereinander 2 Feldkahler Akteure ebenfalls mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen. Danach wendete sich das Blatt zu gunsten der Michelbacher. Die 1:0 Führung wurde in der 75. Min. erzielt. Als dann noch in der 80. Min. durch ein unglückliches Eigentor unser Gegner auf 2:0 erhöhte, war das Spiel praktisch entschieden. Kurz vor Schluß konnte noch Tobias Völker mit seinem ersten Tor in der 1. Mannschaft den Anschlußtreffer zum 1:2 erzielen.

Autor: RüMü

FSV Feldkahl II - FSV Michelbach II 1:6 (0:2)

Wie in den Spielen vorher, hatte auch diesmal unsere Reserve leider nichts zu bestellen und ging sang-und klanglos mit 1:6 unter. Leider ist es im Moment so, dass unsere Mannschaft nicht geschlossen auftritt und dadurch eben keine ausreichende Leistung bringen kann. Hoffentlich ändert sich das in den letzten 2 verbleibenden Spielen.

Autor: RüMü

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung