4. Spieltag

FSV Feldkahl II - FC Hösbach II 1:4 (1:3)

Im vierten Spiel der Saison war die zweite Mannschaft des FC Hösbach zum Vorspiel zu Gast. Wir hatten uns wieder etwas Gutmachung gegenüber den beiden Auswärtsniederlagen vorgenommen, wollten jedoch an dem gezeigten Einsatz der beiden Spiele anknüpfen. Auch hier ging unser Plan zunächst sehr gut auf. Hinten stand mit unserem zurückgekehrten Keeper Jens Ritter eine sichere Bank und anfangs auch die Null. Als dann Michael Löffler mit einem sehenswerten Freistoß den 1:0 Führungstreffer markierte, schöpften wir nach den beiden torlosen Spielen große Hoffnung auf den zweiten Heimsieg in Folge. Doch nur kurze Zeit später mussten wir nach einer sehr fragwürdigen Situation den ungerechten 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen. Unsere Spieler waren schockiert und sie konnten leider an dem bis dahin gezeigten Anschluss nehmen. Bis kurz vor der Pause konnten wir der Hösbacher Drangperiode noch standhalten, doch dann kassierten wir leider das 2:1. Noch in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mussten wir sogar mit ansehen, wie der FC auch noch das 3:1 erzielte.

In der zweiten Hälfte versuchten wir mit frischen Kräften noch einmal auf die 3:1 Führung der Gäste heranzukommen. Doch der Anschlusstreffer blieb uns verwehrt. Zwar zeigten unsere Spieler eine angemessene Leistung, das Spielgerät aber wollte einfach nicht im Hösbacher Tor unterkommen. Als dann der FC das 4:1 markierte war das Spiel vorzeitig entschieden. Einziger Trostfleck ist, dass unsere Spieler in keiner Situation aufsteckten und immer versuchten ein weiteres Tor nachzulegen. Mit einer eventuellen besseren Chancenauswertung könnte in den nächsten Spielen auf jeden Fall der ein oder andere Dreier drin sein.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen