6. Spieltag

FSV Feldkahl - FC Unterafferbach II 6:1 (3:0)

Einen überzeugenden 6:1 Sieg konnte unsere 1. Mannschaft im Derby gegen den FC Unterafferbach II einfahren. Zwar tat sich unsere Mannschaft zu Beginn etwas schwer, da sie ihre Chancen nicht nutzte. Dann brachte uns aber unser Torjäger Markus Buchner in die Erfolgsspur. Nach 20 Minuten traf Markus mit einem super Freistoß zum 1:0 in die Maschen. Etwa eine viertel Stunde später musste er nach schönem Zuspiel von Harald Emmerich nur noch einschieben und es stand 2:0.

Seinen dritten Treffer erzielte Markus kurz vor der Pause nach einer Emmerich-Flanke, als er diese volley ins Netz drosch. Somit sahen wir schon nach der ersten Hälfte wie der sichere Sieger aus. Nach dem Wechsel tat sich unsere Elf wieder schwerer. Weitere Chancen ließen wir auf der Strecke. Die Unterafferbacher die bis dahin keinen Torschuss verbuchen konnten, kamen nach 77 Minuten auf 3:1 heran. Doch unsere Elf schien sich danach wieder gefangen zu haben. Nur 4 Minuten nach dem Anschluss traf Maximilian Schmitt durch einen schönen Heber ins lange Eck. Das 5:1 steuerte Florian Huber herbei, indem er einfach mal aus 16 abzog und genau in den Torwinkel traf. Der Endstand war Daniel Fleckenstein überlassen, der ein Traumsolo, bei dem er 3 Gegner stehen ließ, mit einem Heber über den Torhüter zum Abschluss brachte. Alles in allem ein souveräner Sieg gegen einen schwachen Gegner.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung