9. Spieltag

FSV Feldkahl II - DJK Wenighösbach II 1:0 (0:0)

Nach dem ärgerlichen 1:1 im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Daxberg II war an diesem Wochenende die 2. Mannschaft der DJK Wenighösbach zum kleinen Derby "Am Heigenberg" zu Gast. Wir wussten von Anfang, wo die Schwächen unserer Gäste lagen und versuchten diese von Anfang an auszunutzen. Wir waren zu Beginn der Partie wieder einmal die besser Mannschaft, doch das ersehnte 1:0 wollte uns wieder einmal nicht gelingen. Nach einer guten Stunde verfiel unser Team in ein kleines Loch, in der die DJK etwas besser ins Spiel kam. Thomas Streit verhinderte in dieser Phase mit einigen guten Paraden den Rückstand. Unsere Mannschaft konnte sich gegen Ende der 1. Hälfte wieder fangen und wollte nach dem Wechsel wieder frisch angreifen.

Wieder kam unsere Truppe nach der Wende besser auf. Mit seinem ersten Ballkontakt im Spiel, einem Eckball, bediente der kurz zuvor eingewechselte Michael Löffler André Hartmann, der mit seinen Haarspitzen den Ball auf Gabriel Müller verlängerte. Gabriel köpfte am langen Pfosten den Ball wunderschön ein und es stand endlich 1:0. Bis zum Schluss konnte unsere Elf die verdiente Führung verteidigen, hätte sogar noch das ein oder andere Tor nachlegen können. Allein André Hartmann scheiterte 2 Mal an der Querlatte, als der Ball danach nicht hinter, sondern nur auf die Torlinie fiel. So mussten wir bis zum Ende zittern. Doch es sollte zum Schluss dennoch reichen. Verdient gewann unsere 2. Mannschaft das Derby gegen unseren Ortsnachbarn aus Wenighösbach. In der Tabelle rangieren wir weiterhin auf einem sehr guten 6. Tabellenplatz.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung