13. Spieltag

SpVgg Westerngrund II - FSV Feldkahl II 4:1 (1:0)

Nach einer spielfreien Woche waren wir diesen Sonntag bei der 2. Mannschaft der SpVgg Westerngrund zu Gast. Im Vorjahr wurden wir in Westerngrund mit 10 Gegentoren regelrecht auseinander genommen. Dieses Jahr sollte eine deutliche Steigerung zu diesem Offenbarungseid her.

Zu Beginn des Spiels stand unsere Abwehr gut. Westerngrund kam nur schwer ins Spiel. Doch nach einiger Zeit übernahmen die Hausherren das Spiel komplett. Wir versuchten durch gute Abwehrarbeit zu Kontern und dadurch zu Torchancen zu kommen. Leider konnten wir die wenigen Möglichkeiten, die sich für uns ergaben, nicht weiter nutzen. Mit einer der ersten Chancen gingen die Platzherren, aus Abseits verdächtigter Position, mit 1:0 in Führung. Thomas Streit im Tor war hier machtlos. Trotz weiterer guter Chancen der SpVgg gingen wir dann gut bedient mit 1:0 in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel versuchten wir mit mehr Risiko den Ausgleich zu erzwingen. Zwei hundertprozentige Chancen ließen wir dabei leider auf der Strecke. Die Zeit lief uns langsam davon. Wir machten hinten richtig auf, um Überzahl in der Offensive zu erreichen. Als das 1:1 förmlich in der Luft lag, schlugen die Hausherren plötzlich eiskalt zu. Zwei Tore Rückstand bei einer viertel Stunde verbleibender Spielzeit war jetzt kaum noch aufzuholen. Das 0:3 aus unserer Sicht fingen wir nach einem Konter der SpVgg. Beim 4:0 waren wir dann nur noch Statisten. Kurz vor Schluss gelang uns dann doch noch der verdiente Ehrentreffer, nach einer schönen Kombination, die Uwe Wüst mit einem Außenristschuss erfolgreich zum Abschluss brachte.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen