15. Spieltag

VfL Krombach II - FSV Feldkahl 2:3 (1:2)

Das Spiel begann gut für unsere Mannschaft. Bereits früh konnten wir durch einen Kopfball von Andreas Stein in Führung gehen. Auch unser zweites Tor ließ nicht lange auf sich warten. In der 18. Minute wurde Alex Stein perfekt bedient und musste nur noch einschieben. Danach verflachte unser Angriffsspiel. Krombach konnte aber kaum gefährlich vor unser Tor stoßen. Dennoch mussten wir kurz vor der Pause den 2:1 Anschlusstreffer hinnehmen. Einen Freistoß werte unser Keeper direkt ab auf die Füße unseres Kapitäns und der konnte nicht mehr anders, als den Ball ins eigene Tor zu spielen. Wieder einmal hatten wir es geschafft unseren Gegner überflüssig wieder in die Partie zu holen.

Nach dem Wechsel versuchten wir wieder druckvoller zu agieren. Der VfL merkte jedoch zunehmend, dass hier doch etwas zu holen war. Nach gut einer Stunde deutete der Schiedsrichter plötzlich auf den Punkt. Er ahndete ein angebliches Foulspiel von Christian Szelenko an seinen Gegenspieler. Den fälligen Strafstoß versenkten die Hausherren zum 2:2 Ausgleich. Schon wieder hatten wir eine 2 Tore Führung verspielt. Dennoch bewies unsere Truppe Moral und konnte im direkten Gegenzug die erneute Führung erzielen. Markus Buchner traf mit einem 30 Meter Freistoß zum 3:2. Danach ging das Spiel in einen offenen Schlagabtausch über. Wir wollten die Führung ausbauen und Krombach den Ausgleich erzielen. Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. Zu unserem Glück konnten die Hausherren kein weiteres Tor mehr erzielen. Im Endeffekt sind wir froh die drei Punkte aus Krombach entführt zu haben.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung