20. Spieltag

FSV Feldkahl - TSV Keilberg II

Diesen Mittwoch war der TSV Keilberg II zum Nachholspiel "Am Heigenberg" zu Gast.

Unsere Mannschaft war hoch motiviert und ging mit totalem Siegeswillen in diese vorentscheidende Partie. Zu Beginn des Spiels waren auch wir gleich die bessere Mannschaft und setzten unseren Gast sehr gut unter Druck. Nach einem Kopfball von Julian Hartmann wusste sich ein Keilberger Abwehrspieler nicht mehr anders zu helfen, als die Hand zu nehmen um das Gegentor zu verhindern. Folgerichtig entschied der Unparteiische auf Strafstoß für unsere Farben. Markus Jäger fasste sich ein Herz und drosch den Ball zur umjubelten 1:0 Führung ins Netz. Danach ließ unsere Offensivkraft mehr oder weniger nach. Wir kamen einfach nicht mehr ins Spiel und Keilberg übernahm die Spielkontrolle. Kurz vor der Halbzeit deutete der Referee erneut auf den Punkt. Diesmal in unserem Strafraum, als ein Keilberger Angreifer nach einem Schubser zu Fall kam. Der anschließende Elfer wurde zum 1:1 Ausgleich verwandelt.

In der zweiten Halbzeit wollten wir noch einmal alles aus uns herausholen. Doch viele Chancen konnten wir uns nicht mehr erarbeiten. Keilberg war größtenteils die bessere Mannschaft und hätte gut und gerne noch das ein oder andere Tor erzielen können. Doch am Ende blieb es bei diesem 1:1, das uns für ein paar Tage die Tabellenführung sichert.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen