3. Spieltag

FSV Feldkahl - SC Geiselbach 4:5 (1:4)

Gegen unseren Mitaufsteiger aus der A-Klasse verpassten wir die erste Hälfte des Spiels fast komplett. Gleich in der ersten Minute lag der Ball in unserem Gehäuse und es stand 0:1. Das zweite Gegentor sollte auch nicht lange auf sich warten. In der 10. Minute kassierten wir bereits das 0:2. Direkt im Gegenzug brachte uns allerdings Markus Buchner mit einem Traumtor aus größerer Distanz wieder ins Spiel zurück. Doch dies sollte nicht lange halten. In der Phase des leichten Aufbäumens kassierten wir wie ein Schlag ins Gesicht das 1:3. Und kurz vor der Pause machten die Gäste auch noch das 1:4 nach einem Konter. Die Mannschaft wusste überhaupt nicht wie es um sie geschah.

Auch nach dem Wechsel das gleiche Bild. Praktisch mit dem Wiederanpfiff machten unsere Gäste mit dem 1:5 den Deckel quasi drauf. Unsere Mannschaft schien geschlagen. Doch sie kämpfte sich noch einmal tapfer zurück. Jens Blanke brachte unsere Farben per Foulelfmeter in der 60. Minute wieder zurück in die Partie. Knapp 10 Minuten vor dem Ende bediente Florian Huber mit einem Traumpass Julian Hartmann, der den Ball zum 3:5 im Netz versenkte. Wir witterten noch einmal Morgenluft, doch die Geiselbacher fuhren richtig gefährliche Konter, die sie zum Glück nicht nutzen konnten. Kurz vor Schluss dann nach einem Eckball und viel Getümmel im Strafraum schoss Max Schmitt den Ball einfach ins Netz und es stand 4:5. Es waren noch zwei Minuten zu spielen und wir gaben noch einmal alles. Alex Stein wurde im Stramraum noch einmal regelwidrig zu Fall gebracht, der Schiedsrichter gab den Strafstoß allerdings nicht. So gingen wir erneut mit leeren Händen vom Platz. Hätten wir die ersten 20 Minuten nicht so knallhart verschlafen, hätten wir vielleicht doch punkten können.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen