5. Spieltag

FSV Feldkahl II – SpVgg Rothengrund/Gunzenbach II 0:1 (0:1)

Leider konnten wir auch das dritte Heimspiel dieser Saison nicht erfolgreich gestalten, obwohl wir phasenweise sehr guten Fußball praktizierten. Die Gäste gingen nach einer offensichtlichen Abseitsstellung, die der Schiedsrichter nicht erkannte, mit 0:1 in Führung. Doch wir steckten nicht auf und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Durch Tobias Sauer und Felix Walther hatten wir zweimal per Freistoß einen Lattentreffer. Mit etwas Glück hätte es dadurch schon 2:1 für uns stehen können. Auch sonst hatten Chancen für uns keinen Seltenheitswert, nur leider fehlte uns am Ende das Quäntchen Etwas, das uns zu einem Tor verholfen hätte. So lief die Partie vor sich hin und am Ende jubelten die, die an diesem Tag etwas weniger Pech auf ihrer Seite hatten. Ein Punkt wäre in dieser Begegnung sicherlich gerecht gewesen. So müssen wir weiterhin auf den ersten Heimsieg und –punkt warten.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung