8. Spieltag

FSV Michelbach II - FSV Feldkahl II 5:2 (2:1) - annulliert

Nach der Spielabsage letzte Woche war unsere 2. Mannschaft wieder im Einsatz und wollte in Michelbach auch wieder einmal punkten.

Doch nicht wir, sondern die Hausherren gingen früh in Führung und wir mussten schon nach 10 Minuten einem Rückstand hinter her rennen. Durch einen direkten Eckball von Michael Neumayer konnten wir dann aber den verdienten Ausgleich erzielen und waren wieder im Spiel. Doch nur kurze Zeit später ein erneuter Rückschlag. Durch eine ganz einfach Spielweise wurde unsere Abwehr düpiert und dem 2:1 stand nichts mehr im Wege. Auch Jürgen Hain im Tor, der eigentlich nicht viel zu tun hatte, konnte am Gegentor nichts mehr ausrichten. Mit dem Rückstand ging es dann in die Pause.

Nach dem Wechsel kamen wir besser auf und drängten auf den Ausgleich. Wolfgang Emmerich eroberte sich schön den Ball und bediente im Sechszehner den freistehenden Thomas Roppert, der keine Mühe mehr hatte den Ball im Netz unter zu bringen. Wieder schafften wir es jedoch nicht konstant weiter zu spielen und nur kurze Zeit später gingen wir wieder in Rückstand. Erneut hatte unsere Abwehr geschlafen und wurde dementsprechend bestraft. Die Tore 4 und 5 der Michelbacher waren auch völlig unnötig gewesen, denn bei beiden waren vermeidbare Fehler vorrausgegangen. Diese Niederlage und vor allem auch in dieser Höhe wäre sicherlich vermeidbar gewesen. Doch Fehler werden auch in dieser Klasse eiskalt bestraft.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung