19. Spieltag

FSV Feldkahl II - FC Unterafferbach II 1:6 (0:1)

In der ersten Halbzeit hielt unsere Mannschaft gut gegen den Tabellenführer aus Unterafferbach mit. Wir ließen nur wenige Chancen zu und spielten auch durchaus schön nach vorne in die Spitze. Leider unterlief unserem Kapitän Fabian Steigerwald ein unglücklicher Fehler und der Ball lag plötzlich bei uns im Netz. Bis zur Halbzeit blieb dieser Spielstand dann bestehen. Nach dem Wechsel kamen wir dann völlig verschlafen aus der Kabine.

Der FCU nutzte zwei unnötige Fehler gleich nach Wiederanpfiff zu den Toren 2 und 3. Dann aber etwas positives für unser Team. Michael Neumayer wurde auf der linken Seite schön angespielt, tankte sich bis zur Grundlinie durch und bediente dann in der Mitte präzise den freistehenden Christian Grallert, der den Ball sauber annehmen konnte und anschließend im Tor versenkte. Doch der Sieg der Gäste kam auch trotz des Anschlusstreffers nicht wirklich in Gefahr. Mit drei weiteren, eventuell auch unnötigen Treffern, erhöhten die Unterafferbacher auf 6:1 und machten somit den Sack endgültig zu. Für das nächste Spiel sollten wir somit die positiven Dinge herausgreifen und darauf aufbauen und aus den eher schlechten Momenten lernen und diese versuchen weitesgehend abzustellen.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen