21. Spieltag

FSV Feldkahl II - SV Kleinostheim II 1:1 (0:0)

Nach dem 1:1 Unentschieden in Gunzenbach gelang uns auch an diesem Sonntag gegen Kleinostheim ein 1:1 Remis. Damit sind wir nun im zweiten Spiel hintereinander ungeschlagen. Die Partie spielte sich in der ersten Hälfte größtenteils im Mittelfeld ab. Große Torchancen konnte beide Mannschaften nicht verbuchen. Bis zum Strafraum war unser Spielaufbau ansehlich, doch im Abschluss fehlte uns die Konsequenz. Unsere Abwehrreihe, allen voran ein guter Libero Dominik Friedl, ließen kaum eine Torchance zu und hatten die Gästeangreifer gut im Griff. Mit 0:0 ging es dann in die Pause.

Nach dem Wechsel eigentlich das gleiche Bild. Jedoch fielen diesmal Tore. Zunächst gerieten wir mit 1:0 in Rückstand. Danach steckten wir aber keinesfalls auf und drängten nun auf den Ausgleich. Diesen hatten wir uns durch Markus Jäger auch absolut verdient. Nach einer Ecke landete der Ball plötzlich vor seinen Füßen und schob zum 1:1 ein. Danach hatten wir noch die ein oder andere Möglichkeit das Spiel zu entscheiden, doch der Siegtreffer sollte uns bis zum Ende nicht mehr gelingen. Durch diesen Punkt konnten wir seit langem den letzten Tabellenplatz wieder abgeben. Hoffen wir, dass wir diesen bis zum Abschluss der Runde auch nicht mehr einnehmen müssen.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen