3. Spieltag

FSV Feldkahl II - TSV Rothenbuch II 2:8 (1:3)

Im zweiten Spiel der Saison gegen den TSV Rothenbuch II ging unsere 2. Mannschaft am Ende mit 2:8 klar unter, obwohl man zwischenzeitlich sogar die Chance auf das 3:3 hatte. Gleich in der 3. und 7. Spielminute musste unser Team einen Doppelschlag der Gäste hinnehmen und lag damit schon früh mit 2 Toren in Rückstand. Danach konnte sich unser Team etwas fangen und hatte sogar Möglichkeiten den Anschlusstreffer zu erzielen. Doch es kam wieder einmal anders: nach einer guten Stunde trafen erneut die Gäste zum 0:3. Erst kurz vor Ende der 1. Halbzeit gelang uns nach schöner Hereingabe von Michael Neumayer durch Markus Buchner der 1:3 Anschluss. Damit ging es dann in die Kabinen.

Nach dem Wechsel begann unsere Elf gut. Und sie wurde sogar mit dem 2:3 durch Uwe Wüst belohnt. Wenn man jetzt etwas konzentrierter gearbeitet hätte, wäre es vielleicht sogar möglich gewesen den Ausgleich zu erzielen. Doch gleich nach unserem Treffer kam direkt der Dämpfer mit dem 4:2 des TSV. Danach ging es nur noch kontinuierlich bergab. Bis zur 80. Minute musste unser Team noch vier weitere Treffer hinnehmen. In den letzten verbleibenden 10 Minuten hielten wir den Schaden so gut es noch ging in Grenzen. Trotzdem ist ein 2:8 eine herbe Klatsche, die nicht unbedingt notwendig gewesen wäre.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen