14. Spieltag

FSV Feldkahl - FC Laudenbach 2:1 (0:0)

Nach dem 1:1 im Derby war an diesem Wochenende der FC Laudenbach "Am Heigenberg" zu Gast. Wir wollten die Einstellung aus dem letzten Spiel unbedingt mitnehmen, um endlich wieder mal einen Dreier einzufahren. Wir kamen auch gleich gut ins Spiel und erarbeiteten uns die ersten Torchancen. Das ersehnte Tor ließ aber noch auf sich warten. Auch die Gäste waren natürlich mit dem Ziel angetreten hier etwas zu holen und das merkte man ihrer Spielweise auch an. Da aber auf beiden Seiten bis zur Pause ein Tor ausblieb ging es mit 0:0 in die Kabinen.

Nach dem Wechsel kam noch mehr Fahrt ins Spiel. Beide Mannschaften wollten jetzt den Sieg. Nach gut einer Stunde wurde den Gästen ein umstrittener Elfmeter zugesprochen, den sie dann leider 1:0 Führung nutzten. Aber unser Team gab sich nicht geschlagen. Nur kurze Zeit später konnte Andreas Stein mit einem schönen Tor nach feiner Vorlage von Tobias Göbel zum 1:1 ausgleichen. Die Hoffnungen auf einen Sieg steigerten sich wieder. Und die Erwartungen sollten erfüllt werden. Kurz darauf war es erneut Andreas Stein, der nach Kopfballvorlage von Markus Jäger mit seinem 2. Tor an diesem Tag auch noch das 2:1 erzielte. Bis zum Schluss konnte unsere Elf diese Führung verteidigen, sodass der erste Sieg seit dem Spiel gegen Rothenbuch perfekt war.

Aufstellung: 1 Spinnler M., 2 Blanke J., 3 Schmitt M., 4 Fassler M., 5 Göbel T., 6 Emmerich W., 7 Hirte J., 8 Stein An., 9 Neumayr M., 10 Fleckenstein D., 11 Jäger M. - 12 Szelenko C., 13 Hartmann J.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen