18. Spieltag

TSV Rothenbuch - FSV Feldkahl 2:2 (0:2)

Leider verpasste es unsere 1. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Rothenbuch 3 Punkte einzufahren. Dabei ging es für unsere Elf richtig gut los. Gleich in der 2. Minute erzielte Markus Buchner das 1:0 für unseren FSV. Wir setzten weiter nach und nur 5 Minuten später war es erneut Buchner, der zum 2:0 einnetzte. Die Rothenbücher Hintermannschaft schien in dieser Phase völlig überfordert. Unser Team hatte weitere etliche Chancen um das Spiel bereits früh zu entscheiden. Aber leider konnten wir diese Möglichkeiten nicht nutzen und es blieb beim 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es auch dann in die Pause.

Nach dem Wechsel kam Rothenbuch besser ins Spiel. Wir nahmen die Zweikämpfe nicht mehr so gut an und der TSV bekam dadurch ein spielerischen Übergewicht. Zwar hatten sie keine klaren Torchancen, aber es schien nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis wir das erste Gegentor kassieren würden. In der Zwischenzeit ließen wir erneut einige Möglichkeiten aus das Spiel zu entscheiden. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dies rächen würde, wurde immer größer. Und in der 80. Minute war es dann soweit. Nach einem dummen Foul 5 Meter vor dem Sechzehner, wurde der fällige Freistoß zum 2:1 Anschlusstreffer genutzt.

Die Hausherren drängten weiter auf unser Tor und unsere Hintermannschaft konnte dem Druck schließlich doch nicht ganz standhalten. 3 Minuten vor Schluss erzielte der TSV auch noch den Ausgleich. Bei diesem Ergebnis, obwohl völlig unnötig, blieb es dann auch.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung