27. Spieltag

FC Hösbach II - FSV Feldkahl II 6:0 (2:0)

Leider konnte unserer 2. Mannschaft im kleinen Derby gegen den FC Hösbach II keine Überraschung gelingen. Dabei verlief die Partie für unsere Elf zunächst relativ gut. Wir hielten mit dem spielerisch stärkeren Gegner gut mit. Auch das 1:0 für die Platzherren schreckte uns keinesfalls zurück. Wir hatten sogar die Möglichkeit durch Michael Staab den Ausgleich zu erzielen. Nach einem schönen Freistoß, den unser Keeper Thomas Streit noch parieren konnte, erzielten die Hösbacher per Abstauber dann aber das 2:0. Doch auch jetzt fühlte sich unser Team keineswegs geschlagen. Julian Schäfer wurde dann kurz vor der Halbzeit das 2:1 durch den Abseitspfiff des Schiedsrichters genommen. Hätte der Treffer gegolten, wäre die Partie eventuell noch einmal spannend geworden. So ging es aber mit dem zwei Tore Rückstand in die Halbzeit.

Nach der Pause mussten wir dann verletzungsbedingt mit 10 Mann weiterspielen. Den Hausherren kam dies nur gelegen. Sie drehten jetzt völlig auf. Insgesamt viermal musste unser Schlussmann noch hinter sich greifen. Auch einen Elfmeter konnte Thomas Streit, der sonst alles versuchte, nicht halten. Zuvor musste Thomas Schipper, der die Gelb-Rote Karte gesehen hatte, noch das Feld verlassen. Zu neunt brachte unsere Mannschaft den Rest der Zeit mit relativer Schadensbegrenzung über die Bühne.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung