29. Spieltag

FC Laudenbach - FSV Feldkahl 0:2 (0:2)

Am vorletzten Spieltag war unsere 1. Mannschaft am Vorabend des Vatertags beim Tabellenfünften FC Laudenbach zu Gast. Da unser etatmäßiger Schlussmann an diesem Termin verhindert war, stellte sich kurzerhand unser Spielertrainer Wolfgang Emmerich in den Kasten. Unsere Mannschaft war von Beginn an taktisch sehr gut eingestellt und ließ dem Gegner kaum Freiheiten. Wir traten in der Hintermannschaft sehr kompakt auf und setzten nach vorne immer wieder kleine Nadelstiche. Durch diese Art und Weise fiel schließlich auch die Führung. Nach hervorragender Balleroberung ging es plötzlich ganz schnell über die rechte Seite auf Michael Neumayr, der den gestarteten Markus Buchner mit einem schönen Pass in die Gasse schickte und letztlich zum 1:0 einnetzte. Unsere Elf stand weiterhin einwandfrei, unser Schlussmann musste nur ein einziges Mal richtig eingreifen, als es etwas brenzliger wurde. Durch einen direkt verwandelten Freistoß schraubte Markus Buchner kurz vor der Halbzeit unsere Führung dann auf 2:0.

Auch nach dem Wechsel fanden die Platzherren irgendwie kein Mittel um unserem Team gefährlich zu werden. Sie versuchten es mit zaghaften Distanzschüssen, die aber nie ihr Ziel erreichten. Unsere Mannschaft hatte durchweg einen richtig guten Tag erwischt. Auch Wolfgang Emmerich im Tor musste noch einmal eingreifen als es gefährlich wurde, aber meisterte die Gefahr mit Bravour. Wir spielten die Führung gekonnt über die Zeit und konnte uns am Ende über drei verdiente Punkte freuen.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung