13. Spieltag

1. FC Südring - FSV Feldkahl 2:1 (0:0)

Letzten Sonntag waren wir in Aschaffenburg beim 1. FC Südring zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Die Hausherren spielten praktisch Einbahnstraßenfußball auf unser Gehäuse. Jedoch konnten wir ihnen gut entgegensetzen, sodass ihnen bis zum Halbzeitpfiff kein Treffer gelang. Folglich ging es mit 0:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel wollten wir weiter konzentriert auftreten, doch nur kurz nach Wiederanpfiff wurde unser Plan durchkreuzt. Per Strafstoß erzielten die Platzherren in der 50. Minute die 1:0 Führung. Wir gaben allerdings nicht auf. Durch Tobias Göbel, den stärksten Mann auf dem Platz, erzielten wir in der 70. Minute den viel umjubelten Ausgleich für unsere Farben. Wir hofften natürlich nun einen Punkt bei diesem starken Gegner entführen zu können. Bis kurz vor Schluss hielt das Ergebnis auch stand. Doch dann schlugen die Hausherren noch einmal eiskalt zum 2:1 zu. Die Enttäuschung über die Niederlage war natürlich rießen groß.

Schon wieder hatte man einen schon fast gewonnenen Punkt kurz vor Schluss doch noch verloren.

Aufstellung: 1 Spinnler M., 2 Schmitt M., 3 Kraus M., 4 Fassler M., 5 Löffler M., 6 Göbel T., 7 Stein Al., 8 Hirte J., 9 Jäger M., 10 Buchner M., 11 Steigerwald F. - 12 Emmerich W.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung