20. Spieltag

TSV Soden - FSV Feldkahl 4:0 (3:0)

Praktisch mit dem letzten Aufgebot war unsere 1. Mannschaft am letzten Sonntag zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten und Topfavoriten auf den Aufstieg, dem TSV Soden, gereist.

Von Beginn an entwickelte sich eine einseitige Partie auf unser Tor. Unsere Offensive konnte nur wenig für Entlastung sorgen und die Hausherren wollten beweisen, wer Herr im eigenen Haus ist. Bereits in der 15. Minute stellten sie die Weichen auf Sieg. Mit dem 1:0 im Rücken ließ es sich für den TSV sogar noch einfacher spielen. Nach knapp einer halben Stunde zeigte der Schiedsrichter nach einem fragwürdigen Foul auf den Elfmeterpunkt. Man muss jedoch erwähnen, dass er kurz zuvor ein klares Foul in unserem Strafraum nicht geahndet hatte. Obwohl unser Keeper die Ecke ahnte, nutzten die Sodener den Strafstoß schließlich zum 2:0. Kurz darauf machte der TSV mit dem 3:0 noch vor der Halbzeit praktisch alles klar.

Nach dem Wechsel ließen uns die Gastgeber etwas mehr gewähren. Durch wenige Standardsituationen konnten wir dem gegnerischen Tor sogar etwas gefährlich werden. Die beste Gelegenheit hatten wir dann durch Alexander Stein, dessen Kopfball nach einer Ecke gerade noch so vom gegnerischen Torhüter von der Linie gekratzt wurde. Doch alles in allem waren unsere Bemühungen zu harmlos, um den Sieg des TSV zu gefährden. Kurz vor Schluss setzten sie mit dem 4:0 schließlich den Schlusspunkt dieser Partie.

Aufstellung: 1 Spinnler M., 2 Hartmann J., 3 Kraus M., 4 Hirte J., 5 Schmitt M., 6 Reichert J., 7 Stein Al., 8 Bieber M., 9 Neumayr M., 10 Buchner M., 11 Fleckenstein D. - 12 Steigerwald F.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung