22. Spieltag

TuSpo Obernburg - FSV Feldkahl 1:2 (1:0)

Letzten Sonntag waren wir beim Tabellenführer TuSpo Obernburg zu Gast. Mit dem gehörigen Respekt, aber ohne Furcht waren wir zum Topfavoriten auf die Meisterschaft gereist.

Von Beginn an entwickelte sich eine offene Partie mit den besseren Chancen auf unserer Seite. Zwei mal waren wir richtig gefährlich vor das gegnerische Tor gekommen, was gut und gerne die Führung für unsere Farben hätte sein können. Dann plötzlich und fast aus dem Nichts gelangten die Hausherren zu ihrer ersten richtigen und gleichzeitig besten Torchance. Leider nutzten sie diese gleich gekonnt zur 1:0 Führung. Hierbei konnte man klar beobachten, was ein Top-Team dieser Klasse ausmacht. Zehn Minuten nach dem Rückstand bat der Schiedsrichter schließlich zur Pause.

Nach dem Wechsel wollten wir mit neuer Energie noch einmal alles dafür tun, nicht mit leeren Händen aus Obernburg abzureisen. Vielleicht nahmen die Hausherren unser Team auch etwas auf die leichte Schulter, doch unsere Elf bekam immer mehr Oberwasser. Einmal kamen die Obernburger noch richtig gefährlich vor unser Tor, doch mit erfolgreichem Teamwork kratzen wir den Ball gerade noch so von der Linie. Nach knapp 70 Minuten verlängerte Alex Stein gekonnt einen weiten Abschlag auf den gestarteten Markus Buchner, der nicht lange fackelte und den Ball trocken ins kurze Eck drosch. Der Ausgleich war nicht nur verdient, jetzt hatten wir sogar genügend Zeit auch den Führungstreffer noch zu erzielen. Mittlerweile hatten die Hausherren komplett den Faden verloren und konnten sich kaum mehr befreien. Nach einem bösen Foul an Alexander Stein entschied der Referee auf Freistoß direkt vor dem rechten Strafraumeck. Tobias Göbel schnappte sich den Ball und mit einem wunderbaren Schlenzer erzielte er das viel umjubelte 2:1 für den FSV. Mit Mann und Maus verteidigten wir nun diese nie erträumte Führung bis zum Schlusspfiff, der uns dann schließlich wie eine Erlösung die ersten drei Punkte des Jahres 2013 bescherte – und das auch noch beim Tabellenführer.

Aufstellung: 1 Spinnler M., 2 Kraus M., 3 Kraus S., 4 Schmitt M., 5 Göbel T., 6 Jäger M., 7 Stein Al., 8 Bieber M., 9 Fleckenstein D., 10 Buchner M., 11 Fassler M. - 12 Emmerich W.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung