6. Spieltag

SG Glattbach/Oberafferbach II - FSV Feldkahl II 5:3 (2:1)

Vor dem Spiel gegen die SG Glattbach/Oberafferbach II waren beide Teams punktgleich und unterschieden sich lediglich in der Tordifferenz. Deshalb hatten wir einen Punktgewinn in dieser Partie fest eingeplant. Unser Team war zu Beginn auch die bessere Mannschaft mit deutlich mehr Ballbesitz. Jedoch schlugen wir aus unserer Überlegenheit kein Kapital. Dies sollte sich bitterlich rächen. Mit einem Heber über unseren sonst sehr guten Schlussmann Rüdiger Kusig erzielten die Hausherren das 1:0. Kurz darauf folgte dann sogar das 2:0 für die SG. Erst kurz vor der Pause konnten wir schließlich eine unserer Möglichkeiten zu einem Tor ummünzen. Dennis Krüger traf nach schönem Zuspiel von Julian Hartmann zum 2:1 Anschlusstreffer. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause.

Mit guten Vorsätzen kam unsere Elf aus der Kabine, doch das besprochene wurde kaum umgesetzt. Mit zwei weiteren Treffern zogen uns die Gastgeber wieder deutlich davon. Die Partie war praktisch schon entschieden, als Michael Staab völlig überraschend doch noch das 4:2 erzielte. Nach guter Balleroberung von Uwe Wüst, traf Michael Löffler nach einem schönen Sololauf sogar zum 4:3. Die Partie war wieder offen. Doch nach einem völlig unnötigen Fehler im Mittelfeld erzielten die Hausherren schließlich den 5:3 Endstand.

Aufstellung: 1 Kusig R., 2 Friedl D., 3 Steigerwald F., 4 Monti C., 5 Emmerich W., 6 Löffler M., 7 Hirte J., 8 Schipper T., 9 Staab M., 10 Hartmann J., 11 Krüger D. - 12 Wüst U.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung