25. Spieltag

TSV Ringheim II - FSV Feldkahl 3:1 (2:0)

Nach den beiden Klatschen in Soden und Hösbach wollte unsere 2. Mannschaft sich wieder einmal anders als zuvor präsentieren. Doch dies schien gleich zu Beginn schon erneut in die Hose zu gehen. Durch einen Weitschuss ging der TSV früh mit 1:0 in Front. Auf dem Ringheimer Kunstrasenplatz entwickelte sich anschließend eine sehr umkämpfte Partie mit vielen Nicklichkeiten. Dazu trug auch der amtliche Schiedsrichter bei, der nicht immer einen souveränen Eindruck hinterließ. Nach einem Eckball und einer missglückten Abwehraktion konnten die Hausherren ihre Führung schließlich auf 2:0 ausbauen. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Wechsel zeigte sich eine etwas verbesserte Feldkahler Mannschaft. Aber zunächst waren die Ringheimer wieder mit Toreschießen an der Reihe. Mit dem 3:0 war die Partie praktisch entschieden. Doch unsere Elf steckte in dieser Phase nicht auf und kämpfte weiter. Schließlich gelang uns durch Thomas Schipper der 3:1 Anschlusstreffer und nach einer gelb-roten Karte für den TSV witterten wir noch einmal Morgenluft. Wir erarbeiteten uns weitere Chancen. Hätten wir diese schließlich auch genutzt, hätte die Partie gut und gerne auch noch 3:3 ausgehen können. Doch leider fehlte hierfür am Ende das nötige Glück.

Aufstellung: 1 Kusig R., 2 Schäfer J., 3 Hirte J., 4 Büttner T.,  5 Emmerich W., 6 Schipper T., 7 Neumayr M., 8 Krüger D., 9 Staab M., 10 Lederer F., 11 Schöffel R.

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung