28. Spieltag

FSV Feldkahl - FC Eichenberg 1:4 (0:1)

Zu unserer diesjährigen Kerb war mit dem Gegner FC Eichenberg ein richtiges Kracherspiel "Am Heigenberg" angesagt.

Durch einen dreifachen Punktgewinn hätten wir bereits am Kerbsamstag den sicheren Klassenerhalt festmachen können, jedoch sollten wir am Ende wieder einmal mit leeren Händen dastehen.

Unsere Elf stand von Beginn an richtig gut und die Gäste, die als klarer Favorit angereist waren, hatten arge Mühe sich durch unsere Reihen zu spielen. Doch nach einem verletzungsbedingten Wechsel Mitte der 1. Halbzeit war unsere Defensive kurzzeitig nicht richtig geordnet und die Gäste nutzten den Umstand zur 1:0 Führung. Mit diesem Spielstand ging es anschließend auch in die Pause.

Nach dem Wechsel erkämpfte sich unsere Elf ein deutliches spielerisches Übergewicht. Durch Daniel Fleckenstein konnten wir schließlich den verdienten Ausgleich erzielen. Die Hoffnung wuchs, aus diesem Spiel etwas zählbares mitzunehmen. Knapp 20 Minuten nach dem Ausgleich hätten wir sogar den Führungstreffer erzielen müssen, doch eine Freistoßflanke strich unberührt nur knapp am Torpfosten vorbei. Quasi im direkten Gegenzug wurden wir dann mit dem bitteren 2:1 Gegentreffer bestraft. Alle Träume von der vorzeitigen Rettung zerplatzten in diesem Augenblick. Da wir danach nicht mehr entscheidend nachlegen konnten und die Gäste schließlich unsere nun offene Defensive am Schluss mit zwei weiteren Gegentreffern bestrafte, endete die Partie nicht gerade dem Verlauf entsprechend und auch viel zu hoch mit 4:1.

Trotz dieser Niederlage am Samstag konnte einen Tag darauf der endgültige Klassenerhalt gebührend gefeiert werden, da auch der FC Oberafferbach sein Heimspiel nicht gewinnen konnte und bei nun nur noch zwei ausstehenden Partien immer noch acht Punkte Rückstand auf unseren FSV hat. Spieler, Trainer und Funktionäre feierten bis in die Morgenstunden und ließen dabei die Felgeler Kerb, den FSV und seine Gelb-Schwarzen Farben ausgiebig hochleben.

Aufstellung: 1 Mathias Spinnler, 2 Manuel Kraus, 3 Hannes Trautmann, 4 Maximilian Schmitt, 5 Marco Fassler, 6 Udo Löffler, 7 Alexander Stein, 8 Michael Löffler, 9 Markus Buchner, 10 Markus Jäger, 11 Daniel Fleckenstein - 12 Felix Arnheiter, 13 Dennis Krüger, 14 Fabian Steigerwald

Autor: JuHa

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung