17. Spieltag

FC Eichenberg - FSV Feldkahl 4:0 (1:0)

In letzten Spiel des Jahres trafen wir in Eichenberg auf den dortigen FC. Schon vor der Partie standen die Zeichen für eine kleine Überraschung aufgrund einiger Ausfälle schlecht.

Das Spiel startete wie erwartet. Eichenberg nahm sofort das Heft in die Hand und schnürte uns in unserer Hälfte ein. Die spielerische Überlegenheit konnte vom FC aber nicht in klare Torchancen umgemünzt werden. Die erste gefährliche Tor-Aktion war dann auch unserem Spieler Tobias Völker vorbehalten. Ein schöner Versuch aus der Distanz verfehlte das Eichenberger Tor nur knapp. Eichenberg zeigte sich unbeeindruckt und konnte darauf das 1:0 erzielen. Dies war dann auch der Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel häuften sich auf unserer Seite die Fehler und Eichenberg konnte innerhalb von knapp zehn Minuten die Führung auf 4:0 ausbauen. Die Luft war danach auf beiden Seiten ein wenig heraus und die Partie ging eigentlich ohne groß nennenswerte Ereignisse zu Ende. Schade dass uns zumindest der Ehrentreffer verwehrt blieb.

Der Sieg für Eichenberg geht absolut in Ordnung. Über 90 Minuten gesehen war Eichenberg stets die spielbestimmende Mannschaft und bis auf ein paar Konterchancen konnten wir uns kaum vor das gegnerische Tor spielen.

Aufstellung FSV: Thomas Streit, Peter Scholz, Hannes Trautmann, Tobias Völker, Jens Hirte, Michael Löffler, Alexander Stein, Maximilian Schmitt, Markus Jäger, Julian Hartmann, Lukas Donath - Dennis Krüger, Nico Hartmann, Fabian Steigerwald

Autor: CT

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung