10. Spieltag

SV Dörnsteinbach - FSV Feldkahl II 8:1 (2:1)

Durch kurzfristige und verletzungsbedingte Ausfälle konnten wir mit einem Kader von lediglich 12 Spielern zum SV Dörnsteinbach anreisen. Da es sich beim Gastgeber um die 1. Mannschaft handelte, lag der Anstoßzeitpunkt identisch zu unserer 1. Mannschaft bei 15 Uhr. Mit André Staab, Stefan Steigerwald und Marco Pellegrino standen drei Neulinge in der Startelf, die uns sicherlich in Zukunft noch weiterhelfen werden. Hinzu kam der erste Saisoneinsatz von Torhüter Jürgen Hain.

Gegen die 1. Mannschaft des SV Dörnsteinbach waren wir schon darauf eingestellt, so lange wie möglich hinten dicht zu halten. In der ersten Halbzeit gelang uns das auch noch recht gut. Dörnsteinbach konnte erst nach 10 bzw. 30 Spielminuten die ersten beiden Treffer erzielen. Gegen Ende der ersten Halbzeit, konnten wir sogar ein, zwei Akzente nach vorne setzen und kamen nach einem wunderschön getretenen Freistoß aus 25 Metern, durch Michael Staab zum Anschlusstreffer. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Kabine.

Im der Lauf der zweiten Halbzeit schwanden dann die Kräfte und Dörnsteinbach kam vermehrt zu Einschussmöglichkeiten. Insgesamt klapperte es noch sechs Mal in unserem Gehäuse. Man muss aber sagen, dass zwei bis drei Tore sehr unglücklich zustande kamen. Mit einem vergebenen Foulelfmeter verpasste Dörnsteinbach den neunten Treffer.

Aufstellung FSV: Jürgen Hain, Christian Szelenko, Jörg Reichert, Tino Geis, Fabian Steigerwald, Dirk Steigerwald, André Staab, Stefan Steigerwald, Noah Kohl, Marco Pellegrino, Michael Staab - Nico Hartmann

Autor: AH


Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung