5. Spieltag

FSV Feldkahl - TV Blankenbach 4:1 (0:1)

Das seitens des TV Blankenbach verlegte Saisonspiel fand aufgrund der späten Anstoßzeit auf unserem "Alten Platz" statt. Nachdem wir aufgrund von Ausfällen unsere Aufstellung durcheinander wirbeln mussten, fand der FSV in der ersten Halbzeit offensiv so gut wie nicht statt. Blankenbach war gut im Spiel und gewann entscheidende Zweikämpfe im Mittelfeld. Folgerichtig fiel in der 31. Minute nach einem groben Abwehrschnitzer das 0:1 für den TV Blankenbach. So ging es auch in die Halbzeit.

Nach der Pause kam der FSV engagierter ins Spiel und bereits nach zwei Spielminuten zum Ausgleich durch Daniel Fleckenstein. Unter Flutlicht nahm der FSV jetzt das Spiel in die Hand. Einen an Daniel Fleckenstein verursachter Foulelfmeter konnte leider nicht genutzt werden. Markus Jäger, ansonsten ein sicherer Schütze, schob den Ball am Tor vorbei. In der 62. Minute dann die Erlösung. Eugen Steinke, jetzt in Mittelstürmerposition, konnte sich mit dem Rücken zum Tor im Strafraum behaupten und schoss aus der Drehung zum umjubelten 2:1 ein. Jens Blanke konnte mittels einem weiteren Foulelfmeter zum 3:1 erhöhen. Florian Huber wurde zuvor am Torschuss gehindert. Den Sack zu machte dann Alex Stein mit einer schönen Einzelleistung zum 4:1 in 78. Spielminute.

Unter dem Strich, aufgrund der Umstellungen zur Halbzeit und einer Leistungssteigerung in der 2. Hälfte, ging der Sieg für den FSV in Ordnung.

Aufstellung FSV: Tim Feigl, Manuel Kraus, Peter Scholz, Julian Hartmann, Hannes Trautmann, Alexander Stein, Markus Jäger, Daniel Fleckenstein, Dennis Marek, Eugen Steinke, Florian Huber - Jens Blanke, Giuseppe Battaglia, Lukas Donath

Autor: AH

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen