12. Spieltag

FSV Michelbach II - FSV Feldkahl 1:5 (1:2)

Gegen die zweite Mannschaft von Michelbach musste der FSV auf einen ungewohnten Kunstrasenplatz. Die Feldkahler Mannschaft dominierte die ersten 20 Minuten, zeigte aber zu wenig Durchschlagskraft und ging mit den wenigen guten Chancen zu fahrlässig um. Mit der ersten nennenswerten Offensivaktion gingen die Gastgeber aus dem Nichts in Führung und stellten den Spielverlauf auf den Kopf. Die Feldkahler waren geschockt von dem Gegentreffer und stellten das Fußballspielen komplett ein. Plötzlich wurde der Ball nicht mehr zum nächsten Mann gespielt, sondern einfach nur blind nach vorne geschlagen. Kurz vor der Halbzeit musste also ein ruhender Ball her, um auszugleichen: Aus guter Position versenkte Florian Hasenstab einen Freistoß direkt zu seinem 8. Saisontreffer. Wenige Sekunden danach setzte Luca Albertini im gegnerischen Strafraum gut nach und brachte den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor, Andreas Zimmermann setzte nach und drehte doch noch kurz vor Halbzeitpfiff das Spiel.

Trotz der Führung im Rücken war der Beginn der zweiten Hälfte fußballerisch nicht viel besser, aber die FSV-Truppe zeigte mehr Zug zum Tor. In der 70. Minute sorgte Florian Hasenstab mit seinem zweiten Treffer des Tages für die Vorentscheidung, Andreas Zimmermann und Bobby Giobaguan erhöhten noch auf 5:1.

Aufstellung FSV: Tim Feigl, Lukas Donath, Marco Löhr, Maximilian Schmitt, Thomas Büttner, Florian Hasenstab, Felix Steigerwald, Steffen Göbel, Andreas Zimmermann, Tobias Völker, Bobby Giobaguan – Peter Scholz, Nico Hartmann, Luca Albertini

Autor: PS

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung