14. Spieltag

TV Wasserlos II - FSV Feldkahl 4:2 (1:0)

In Wasserlos musste sich der FSV mit 4:2 geschlagen geben. Die Gastgeber starteten besser in die Partie und hatten mehr Ballbesitz, während die Feldkahler Elf zu oft auf lange Bälle setzte und zu wenig die Kugel laufen ließ. Nach einer halben Stunde konnte die FSV-Defensive nach einem Freistoß den Ball nicht klären und die Wasserloser erzielten aus kurzer Distanz das 1:0. Danach zeigte die Feldkahler Offensive einige gut herausgespielte Angriffe und kam vor allem durch Florian Hasenstab zu guten Gelegenheiten, allerdings verfehlte er jedes Mal knapp.

Zu Beginn der zweiten Hälfte übernahm der FSV das Kommando über die Partie und machte Druck, aber das Tor machten erneut die Gastgeber. Das 3:0 folgte keine 10 Minuten später und sorgte für die Vorentscheidung. Die Feldkahler spielten sich etliche Chancen heraus um zu verkürzen, das 3:1 durch Dennis Krüger fiel aber erst in der 87. Minute und war zu spät für eine Aufholjagd. Andreas Zimmermann machte es mit dem 3:2 noch einmal kurz spannend, direkt im Gegenzug machten die Gastgeber mit dem 4:2 den Sack zu.

Aufstellung FSV: Tim Feigl, Hannes Trautmann, Marco Löhr, Peter Scholz, Lukas Donath, Steffen Göbel, Maximilian Schmitt, Florian Hasenstab, Andreas Zimmermann, Guiseppe Battaglia, Bobby Giobaguan - Julian Hartmann, Dennis Krüger

Autor: PS

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung