10. Spieltag

FSV Feldkahl - FC Oberafferbach 1:4 (0:1)

Im Heimspiel gegen den FC Oberafferbach gab es für Feldkahl die nächste Niederlage.

Schon nach 15 Spielminuten gingen die Gäste in Führung als die FSV-HIntermannschaft eine Flanke in den Fünfmeterraum nicht klären konnte und der Oberafferbacher Stürmer einköpfen konnte. Der FC Oberafferbach war die tonangebende Mannschaft und kamen oft über ihre rechte starke Seite zu gefährlichen Angriffen, der FSV hingegen konnte kaum offensive Akzente setzen.

10 Minuten nach der Pause erhöhten die Gäste auf 2:0, der FSV brauchte aber nicht lange um den alten Abstand wiederherzustellen. Nach einem Standard reagierte Lucky im gegnerischen Strafraum am schnellsten und erzielte seinen ersten Saisontreffer. Der Treffer reichte allerdings nicht für einen Punktgewinn, die Oberafferbacher machten 20 Minuten vor Schluss mit dem 3:1 den Deckel drauf und erzielten schließlich kurz vor Ende noch das 4:1.

Insgesamt zeigte sich die Feldkahler Defensive nicht stabil genug und auch in der Offensive fehlte die Durchschlagskraft.

Aufstellung FSV: Tim Feigl, Fabian Steigerwald, Julian Hartmann, Maximilian Schmitt, Thomas Büttner, Dennis Krüger, Agbonifo Uwagboe, Louis Albert, Tobias Völker, Bobby Giobaguan, Gianluca Keimig - Dominik Friedl, Patrick Schwaben, Giuseppe Battaglia

Autor: PS

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung