1. Spieltag

SG Rottenberg-Feldkahl - SG Laudenbach/Westerngrund 2:4 (2:2)

Die neue SG empfing die Spielgemeinschaft aus Laudenbach und Westerngrund. Während wir mit der Mission Klassenerhalt in die neue Runde starten, hat sich der Gast vorgenommen, oben anzugreifen.

Doch gerade mal nach 24 Sekunden traf unser Neuzugang Julian Steigerwald spektakulär zur Führung. Nach Vorarbeit von Sebastian Bergmann wurde Julians Schuss abgefälscht und schlug unhaltbar unter der Latte ein. Danach entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Erst wurde ein glasklarer Elfmeter an Julian Hartmann nicht gepfiffen, dann hatte die SG Glück, als ein Gästestürmer im Strafraum zu Fall gebracht wurde und man den Schlag bis nach Feldkahl hören konnte. Nach gut einer Viertelstunde kassierte man einen Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten durch jeweils vermeidbare Fehler. Doch die Heimelf ließ sich davon nicht beeindrucken erarbeitete sich weiterhin Chancen. So fiel in der 26. Minute auch folgerichtig das 2:2. Der eingewechselte Jonas Nees brauchte nur fünf Minuten für seinen Treffer. Die SG spielte einen Tempogegenstoß perfekt aus. Florian Huber schickte Jonas, der erst den Innenverteidiger und zu guter letzt noch den Torhüter überrannte und ins leere Tor einschob. Nach 31 Minuten war dann Laudenbach nur noch zu zehnt, nachdem der Linksverteidiger der Gäste Lucas Streller dreimal in kurzer Zeit rüde foulte. So ging es mit einem 2:2 in die Pause, weil die junge Truppe der SG eine klasse erste Halbzeit hinlegte, in der auch mehr herausspringen hätte können.

Nach der Halbzeit dann wieder direkt der erneute Rückstand. Wieder war es ein direktverwandelter Freistoß. Danach rannte die SG an, doch verlor man in der 2. Hälfte die Ordnung im Mittelfeld und wich immer mehr von ihrem eigentlichen Spielplan ab. Viele hohe, lange Bälle in die Spitze, die nur schwer für unseren eher kleinen Stürmer zu verarbeiten waren. Trotzdem spielten sich die Gastgeber mehrere Chancen heraus. Allerdings war der Gästekeeper überragend aufgelegt und in der 2. Halbzeit nicht zu überwinden. Die SG machte nun hinten auf und kassierte in der Schlussminute noch den Knockout durch einen Konter.

Leider konnte man in Halbzeit zwei nicht an die tolle erste anknüpfen und verlor deshalb am Ende verdient, aber unglücklich das erste Saisonspiel. Dennoch hat man gesehen, dass man sich in der neuen Liga nicht verstecken muss und sich jetzt schon ein gutes Mannschaftsgefüge aus den beiden Ortsnachbarn gebildet hat. Nächstes Wochende ist die erste Mannschaft spielfrei.

Aufstellung SG: Christian Kißner, Florian Huber, Sebastian Bergmann, Julian Hartmann, Mike Biernacki, Niklas Heeg, Batuhan Yalman, Christopher Nerl, Julian Steigerwald, Pascal Petermann, Lucas Streller - Thomas Büttner, Yassin Brod, Jonas Nees

Autor: SB

Logo Facebook

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16

Logo Facebook

Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung